Kalender 19032013Auch, wenn gerade Kunden „nerven“, Mitarbeiter nachlässig sind oder der Haussegen schief hängen sollte: Das Leben ist zu kurz, um lange unglücklich zu sein! Die moderne Glücksforschung zeigt uns, dass Optimismus und auch Pessimismus Denkgewohnheiten sind, die wir vielleicht nicht ganz, aber zu einem Gutteil ändern können.

Portrait Raingard GschaiderBild: Reingard Gschaider

Denn jeder Mensch trägt den Keim zu einem glücklichen Leben im eigenen Herzen. Das Kompaktseminar unterstützt Sie dabei, diesen Schatz ans Licht zu heben und in Ihrem Alltag zu nutzen.

Folgende Themen erwarten Sie:

  • Was ist ererbt in Sachen Glück und was lässt sich lernen?
  • Die Glücksmacher: Gewohnheiten, mit denen Sie das Glück in Ihr Leben locken
  • Die Feinde Ihres Glücks: So sorgen Sie mit Sicherheit für schlechte Laune.
  • Schwarze oder rosa Brille? – Wann Pessimismus hilfreich ist und wie sie mit optimistischen Erwartungen für eine freundliche Zukunft sorgen
  • Glückliche Herzen schlagen länger – und was Sie im Alltag ganz einfach dafür tun können

An diesem Abend lernen Sie spielerisch und in ermutigender Atmosphäre, wie Sie im Alltag leicht Ihrer persönlichen Glücksspur folgen können.

   
Veranstalter: UfH  
Veranstaltungsort: Forum I + II in der Kreissparkasse
Bahnhofstraße 8
71034 Böblingen
Google Maps
 
Datum: 19.3.2018  
Beginn: 19.00 Uhr  
Ende:    
Eintritt: 10 Euro, ufh Mitglieder kostenlos  
Kartenbestellungen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

 

 

ernlegrafik weiss

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.