Mitmachen bei den 16. Gesundheits- und Sportwochen:

Programm

Das Programm der 16. Gesundheits- und Sportwochen für Böblingen und Sindelfingen.

Markthalle-BB

In der Markthalle-BB präsentieren regionale Unternehmen ihre hochwertigen Angebote.

Buch Neustart ...

Das Buch "Neustart für ein gesundes Miteinander" zu den Gesundheits- und Sportwochen.

Die 16. Gesundheits- und Sportwochen in Böblingen und Sindelfingen vom 15.03.-28.03.2021

Wir möchten auch 2021 ein volles Programm für einen guten Start im neuen Jahr anbieten. In unsicheren Zeiten ist es wichtig, mit Zuversicht Perspektiven aufzuzeigen, Mut zu machen und neue Wege für ein gesundes Miteinander zu gehen. Seien Sie dabei, on- oder offline!

Facebookinstagram icon

Folge den Gesundheits- und Sportwochen bei facebook und instagram #gesundheitsundsportwochen

Vielfältige Formate bei den Gesundheits- und Sportwochen

  • Auf dem Weg zur Erfüllung – die Auftaktveranstaltung im Sensapolis

    Auf dem Weg zur Erfüllung – die Auftaktveranstaltung im Sensapolis

    Die Auftaktveranstaltung der 14. Gesundheits- und Sportwochen im Sensapolis. Es gibt ihn nicht, den einen Weg, der zur Erfüllung führt, zu WEITER
  • Lachen ist gesund!

    Lachen ist gesund!

    Seit 2012: Humor, der gut tut... Wolfgang GastelKreishandwerksmeister   „Ich heiße sie alle im Namen der Kreishandwerkerschaft Böblingen willkommen.“ So WEITER
  • Food-Speaker-Event BB - gesund kann so lecker sein!

    Food-Speaker-Event BB - gesund kann so lecker sein!

    Vier Experten aus dem Foodbereich reden über essen und trinken. Klingt langweilig, fade wie eine Suppe ohne Salz? Weit gefehlt, WEITER
  • Die Talent-Arena! Der Ort für die jungen Wilden!

    Die Talent-Arena! Der Ort für die jungen Wilden!

    Begeisterung vorleben, Begeisterung entfachen, zum Mitmachen, Nachmachen oder Ausprobieren animieren – das ist das Ziel dieser Veranstaltung. Kinder und Jugendliche im
  • 1
  • 2

Kalender 26032010Unsere Familie, unsere Herkunftsfamilie ist das mächtigste System in uns. Dieses System folgt einer eigenen inneren Ordnung – egal ob wir daran glauben oder nicht. Wenn wir diese eigenen Gesetzmäßigkeiten jedoch betrachten, können wir sie uns zu Nutze machen, wenn wir sie achten und hinschauen.

sigrid hauck IMG 6197 2Bild: Sigrid Hauck

Gerade Blockaden, Unzugänglichkeiten oder Misserfolge, selbst Krankheiten im Leben haben meistens ihren Ursprung in der Herkunftsfamilie oder sogar in den früheren Generationen. Dinge die dort nicht bearbeitet oder aufgelöst worden sind, werden so an nachkommende Generationen systemisch weitergegeben über das morphogenetische Feld.
Auch der wissenschaftlich geprägte Blick, wie z.B. die Quantenphysik bietet eine solide Grundlage für die Glaubwürdigkeit dieses Modells und untermauert es mit immer neuen beeindruckenden Beobachtungen. Das morphogenetische Feld kann man sich als eine Art Energiefeld vorstellen, das alles Umgibt und das alle Materie und alles Bewusstsein miteinander verbindet. In dieser Art von Bewusstseinsenergie ist alles Wissen der Menschheit beinhaltet, welches alles Geschehene jederzeit überall hin transportiert.
Mit Unterstützung einer Aufstellung werden die Systemdynamiken, die das Problem aufrechterhalten, sichtbar und damit auch veränderbar.
Im Workshop kann aus Beispielen aus der Praxis und mehreren kleineren Aufstellungselementen der Teilnehmern die Dynamik und die Kraft einer Aufstellungsarbeit kennen gelernt werden.

Sigrid Hauck:
Als Sozialpädagogin mit therapetischer Zusatzausbildung zur Hypnosetherapeutin (nach Milton Erikson) hat sie sich auf Ängste & Blockaden spezialisiert. Seit über 5 Jahren arbeitet sie in ihrer Praxis in Herrenberg und hat schon vielen Menschen helfen können. Seit über 1 Jahr hat sie ihr Portfolium mit der systemsichen Familienaufstellung (nach Bert Hellinger) erweitert und bietet seither 1 x pro Monat einen Aufstellungstag in ihrer Praxis an.

   
Veranstalter: Persönlichkeits-& Hypnosetherapeutin
Sigrid Hauck
Stuttgarter Straße 25/2
71083 Herrenberg
 
Veranstaltungsort: Mercure-Hotel – Tagungsraum
Otto-Lilienthal-Straße 18,
71034 Böblingen-Hulb
Google Maps
 
Datum: 26.3.2017  
Beginn: 16.00 Uhr  
Ende: 18.30 Uhr  
Eintritt: 10 €  
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 07032-9196892  

ernlegrafik weiss