belz portraitLiebe Leserinnen und Leser,
werte Freundinnen und Freunde der Gesundheits- & Sportwochen

es mir eine besondere Freude, ein Vorwort in einem außergewöhnlichen Buch in außergewöhnlichen Zeiten an Sie zu richten.

Das Corona-Virus schränkt unser Leben nach wie vor stark ein und macht größere persönliche Treffen auch im Frühjahr 2021 noch unmöglich. Die Böblinger/-innen halten sich zu großen Teilen vorbildlich an die Maßnahmen, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Jede und jeder Einzelne hilft mit – Sie sicher auch. So bleibt das Infektionsgeschehen auf niedrigem Niveau.

Es beeindruckt mich, wie schnell wir alle erkannt haben, dass uns Werte wie Zusammenhalt und Hilfsbereitschaft in der Pandemie Halt und Orientierung geben. In Familien, durch Freundschaften und mit Hilfe von vielen Engagierten erleben wir eine vorbildliche, große Solidarität. So bestehen wir gemeinsam diese herausfordernden Zeiten. Es macht mich stolz, Oberbürgermeister solch einer Gemeinschaft zu sein.

Dabei ist es wesentlich, trotz Abstand-Halten, Maske-Tragen und Kontakteinschränkungen im Alltag im Gespräch zu bleiben. Ob digital, am Telefon oder über den Gartenzaun: Kommunikation ist das A und O. So war mir von Anfang an wichtig, dass wir über Infektionsgeschehen, Corona-Verordnungen und pfiffige Ideen aus der Stadt auf allen verfügbaren Kanälen kommunizieren.

Gleichzeitig spüre ich, wie ehrenamtlich Engagierte, Unternehmer/-innen und Gewerbetreibende kreative Lösungen finden, um bestmöglich Abstand bei geringstmöglichem Kontakt während der Aktivitäten einzuhalten. Die Böblinger Stadtverwaltung unterstützt nach Kräften, wo es möglich ist. Denn es ist wichtig, dass wir unser öffentliches und bürgerschaftliches Leben rasch wieder aufblühen lassen, sobald es die Lage zulässt.

Darum ist es ein starkes Signal, bewährte Veranstaltungsreihen aktiv in Erinnerung zu halten. Genau hierfür hat Organisator Volker Siegle mit diesem Buch ein kreatives neues Format gefunden: Namhafte Persönlichkeiten stellen sich vor, die wir bei Gesundheits- und Sport- oder auch den Businesswochen kennen gelernt haben. Sie geben eigene Anstöße mit Ihrem Wirken in oder außerhalb der Corona-Pandemie, und sie spannen zusammen einen weiten Horizont auf. Aus ganz unterschiedlichen Bereichen spüren wir die Impulse, die von diesen Menschen ausgehen.

Sie werden merken: Es bleibt nicht nur beim Lesen, sondern Sie selbst sind aufgefordert, aktiv zu werden: Antworten Sie auf die Fragen der Menschen in diesem Buch und gelangen Sie so zu neuen Perspektiven, zu anderem Bewusstsein, zu frischen Antrieben.

Ich bin überzeugt: Geduld, Disziplin und Zusammenhalt sind sicher noch eine ganze Zeit lang unsere besten Ratgeber. Damit werden wir auch weiterhin gut durch die Pandemie kommen und mit frischen Ideen in eine „neue Normalität“ starten. Zugleich gilt es, unsere Motivation und Zuversicht in und vor allem nach der Krise zu stärken. Dafür sorgt dieses Buch mit seinen Geschichten und Impulsen.

Bleiben Sie gesund!
Ihr Dr. Stefan Belz
Oberbürgermeister der Stadt Böblingen

 

 

ernlegrafik weiss