Kalender 24032010Angst vor den Aufgaben der Zukunft. Wann immer die demographischen Pulsfühler der Nation nach den „Ängsten der Deutschen“ fragen, kommen die Ängste vor Terror, Überfremdung, Arbeitslosigkeit, Naturkatastrophen und Krebserkrankung auf die vordersten Plätze. 

Pressefoto Andreas Malessa 1Bild: Andreas Malessa

Statt sie politisch absichtsvoll zu schüren oder sie leichtsinnig zu verdrängen, sollte man sie realistisch einschätzen lernen. Drei sehr persönliche Ängste kommen in den Umfragen gar nicht vor: Die Angst vor den Folgen der Vergangenheit, den Unwägbarkeiten der Gegenwart und den Zwangsläufigkeiten der Zukunft. Kurz: Die Sorge, dass alles an mir liegt. Die Sorge, dass ich ganz alleine für mein Wohlergehen verantwortlich bin.
Andreas Malessa erzählt von einer weltberühmten Führungspersönlichkeit, die den Crash schon hinter sich hatte. Und kein Seelen-Airbag war aufgegangen. Wie ein Mensch nicht nur den Feind in sich selbst besiegt, sondern auch die schier unlösbaren Herausforderungen seiner Zukunft bewältigt. Kurz: Wie er über sich und die Angst hinauswächst.
Wer das war und wie das auch heute noch geht ?

Andreas Malessa
ist Hörfunkjournalist bei ARD-Sendern sowie Buchautor von Sachbüchern, Biografien und satirischen Kurzgeschichten. Seine Talkformate und Dokumentarfilme machten ihn als kompetenten und humorvollen Gesprächspartner bekannt. Er schrieb die Musicals „Amazing Grace“ und „Martin Luther King“. Der evangelische Theologe ist ein vielgefragter Fachreferent für kulturelle, sozialethische und kirchliche Themen. Er ist seit über 40 Jahren verheiratet, hat zwei erwachsene Töchter und lebt in der Nähe von Stuttgart.

   
Veranstalter: FeG Böblingen  
Veranstaltungsort: FeG-Gemeindezentrum
Großer Saal
Hanns-Klemm-Str. 9
71034 Böblingen
Google Maps
 
Datum: 24.3.2020  
Beginn: 19.30 (Einlass ab 18 Uhr)  
Ende:    
Eintritt: Frei, Spenden für ein Kinderprojekt erbeten.  
Kartenbestellungen: Keine Reservierungen  

 

 

ernlegrafik weiss

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.